1) Makler verteuern Ihre Immobilie. Maklerprovisionen betragen im Durchschnitt 25.000 EUR*.

2) Seit dem 23.12.2020 müssen Maklerkosten zu 50 % vom Eigentümer (Verkäufer) getragen werden! Dies sind im Durchschnitt rund 12.500 EUR*, die vom Eigentümer übernommen werden müssen.

3) Ohne Makler haben Sie einen höheren Gewinn!  Warum? Weil Sie ohne Einsatz eines Maklers die eingesparte Provision für den Käufer auf Ihren Kaufpreis "aufschlagen" können. Ohne Makler können Sie also zwischen 10.000 und 15.000 EUR mehr verlangen.

4) Sie erhöhen die Nachfrage! Immobilien, die direkt vom Eigentümer und somit provisionsfrei angeboten werden, suggerieren beim Käufer sofort einen Preisvorteil. Durch den Preisvorteil melden sich mehr Interessenten.

 (*Basis: 350.000 EUR / 7,14 % Maklerprovision).

Verteilung der Maklerkosten:
Die Maklerkosten müssen seit dem 23.12.2020 zu 50 % vom Eigentümer (Verkäufer) getragen werden. 


2) Immobilie ohne Makler verkaufen – wir machen das für Sie!


Wir organisieren für Sie den Verkauf Ihrer Immobilie. Wir übernehmen sämtliche Aufgaben eines Immobilienmaklers. Dies beinhaltet im Vorfeld ein Beratungsgespräch, eine kostenlose Immobilienbewertung vor Ort, das Erstellen und Beantragen sämtlicher Unterlagen inkl. des Exposés. Wir erstellen und inserieren die Verkaufsanzeige und wir koordinieren selbstverständlich die Besichtigungstermine, ... und vieles mehr.

Wir halten Sie jederzeit auf dem Laufenden.  Wir bleiben so lange an Ihrer Seite, bis Sie Ihre Immobilie verkauft haben.



Unser Preis:  nur 2.490 €

Das sind nur 0,7 %* für unsere Leistungen, anstelle von 7,14 % / = 25.990 EUR als klassische Maklerprovision.

Eine Ersparnis von:  22.500 €

(*Basis: 350.000 EUR / 7,14 % Maklerprovision)

.



3) Kostenvergleich: Verkauf mit einem Makler vs. mit uns

Die Gesamtersparnis basiert auf der Rechnung: Makler - Gesamtprovision (Verkäufer und Käufer) abzüglich 2.490 EUR (Verkauf über uns). Passen Sie die Regler an.


Unsere Festgebühr (inkl. MwSt.): 2.490 EUR
  • Ihr Immobilienwert 300.000 EUR
  • Maklerprovision
    (Gesamtprovision: Verkäufer und Käufer)
    7,14 %
  • Ihre Ersparnis
    (Gesamtprovision: Verkäufer und Käufer)
    EUR

Hier finden Sie eine Übersicht der Maklerprovisionen pro Bundesland.


Vermerk: Die  Tabelle im Link zeigt die übliche Höhe der Maklerpovision je Bundesland. Seit dem 23.12.2020 müssen Maklerkosten zu 50 % vom Eigentümer (Verkäufer) getragen werden, zuvor war z.T. eine volle Provisionsübernahme durch die Käufer üblich.

4) Was müssen Sie tun:

Vereinbaren Sie mit uns Ihre kostenlose Immobilienbewertung:

    Wir melden uns bei Ihnen und beantworten Ihnen eventuelle Fragen telefonisch. Auf Wunsch erhalten Sie dann von uns eine ausführliche Beratung zu Ihrem geplanten Immobilienverkauf und bewerten kostenlos Ihre Immobilie vor Ort.

    Unser Abfragetool zur Kontaktaufnahme: 

    Welche Immobilie soll verkauft werden?

    Bitte die Postleitzahl Ihrer Immobilie angeben:

    Welche Fläche besitzt das Grundstück?
    Bitte wählen Sie die Art Ihres Grundstücks?
    Welche Wohnfläche besitzt Ihre Immobilie?
    Wie viele Zimmer hat Ihre Immobilie (ohne Küche/Bad)?
    Bitte wählen Sie die Art Ihrer Immobilie?
    Gern beantworten wir Ihre Fragen und stehen Ihnen für eine kostenlose Erstberatung zur Verfügung.
    • Sichere Datenübertragung
    • 100 % unverbindlich
    Vielen Dank für Ihre Anfrage .

    Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

    Unser Versprechen: Sollten Sie nach der Immobilienbewertung und der persönlichen Beratung kein Interesse an einer Zusammenarbeit haben, müssen Sie keine Kosten befürchten. Unsere Dienste bleiben dann unser Geschenk an Sie. Somit tragen Sie kein Risiko.

    4) Ihre Vorteile noch einmal in der Übersicht


     1.  Keine Maklerprovision  

    Immobilien, die ohne Maklerprovision verkauft werden, suggerieren einen Preisvorteil und erhöhen die Nachfrage erheblich. Die erhöhte Nachfrage lässt ein kleines "Bieterverfahren" zu. Ihre Interessenten treiben selber den Preis in die Höhe.

     2.  Kostenlose Immobilienbewertung / Beratung   

    Sie erhalten von uns eine kostenlose Immobilienbewertung vor Ort. Dies beinhaltet selbstverständlich auch eine professionelle Beratung. Alle Fragen zu Ihrem geplanten Immobilienverkauf beantworten wir Ihnen gerne. Anschließend können Sie sich entscheiden, ob Sie mit uns Ihre Immobilie verkaufen wollen. Damit gehen Sie kein Risiko ein.

     3.  qualifizierte Betreuung   

    Wir sind ein Ratgeber für den Immobilienverkauf und gleichzeitig ein Netzwerk professioneller regionaler Immobilienmakler. Alle unsere Immobilienberater sind Immobilienmakler und verfügen über eine langjährige Erfahrung.

     4.  Ihre Ersparnis   

    Bei einem Verkaufspreis von 350.000 € kommt i.d.R. eine Maklerprovision von 7,14% ( 24.990 € ) zum tragen. Als Eigentümer sind Sie verpflichtet mind. 50 % dieser Kosten zu tragen. Damit verteuert sich Ihre Immobilie für beide Parteien erheblich. Für unsere Dienstleistung berechnen wir nur 2.490 €. Dies entspricht eine durchschnittliche Gesamtersparnis von 22.500 €.

    Unser Abfragetool zur Kontaktaufnahme:

    Welche Immobilie soll verkauft werden?

    Bitte die Postleitzahl Ihrer Immobilie angeben:

    Welche Fläche besitzt das Grundstück?
    Bitte wählen Sie die Art Ihres Grundstücks?
    Welche Wohnfläche besitzt Ihre Immobilie?
    Wie viele Zimmer hat Ihre Immobilie (ohne Küche/Bad)?
    Bitte wählen Sie die Art Ihrer Immobilie?
    Gern beantworten wir Ihre Fragen und stehen Ihnen für eine kostenlose Erstberatung zur Verfügung.
    • Sichere Datenübertragung
    • 100 % unverbindlich
    Vielen Dank für Ihre Anfrage .

    Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.


    4) Noch Fragen? Hier finden Sie die Antworten:

    Sie müssen als Verkäufer mindestens 50 % der Maklerkosten selbst tragen. Da können mal schnell 10.000 bis 20.000 EUR zusammenkommen.

    5) Sie haben noch weitere Fragen ? Teilen Sie uns einfach mit, welche Immobilie Sie verkaufen wollen. Wir melden uns anschließend und beraten Sie gern.

    Welche Immobilie soll verkauft werden?

    Bitte die Postleitzahl Ihrer Immobilie angeben:

    Welche Fläche besitzt das Grundstück?
    Bitte wählen Sie die Art Ihres Grundstücks?
    Welche Wohnfläche besitzt Ihre Immobilie?
    Wie viele Zimmer hat Ihre Immobilie (ohne Küche/Bad)?
    Bitte wählen Sie die Art Ihrer Immobilie?
    Gern beantworten wir Ihre Fragen und stehen Ihnen für eine kostenlose Erstberatung zur Verfügung.
    • Sichere Datenübertragung
    • 100 % unverbindlich
    Vielen Dank für Ihre Anfrage .

    Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.


    Teile den Artikel