Immobilienmakler München


Wenn Sie Immobilienmakler München googeln, erhalten Sie weit über zwei Millionen Ergebnisse. Allein die erste Seite listet neben einer Vielzahl an Werbeanzeigen auch einige Maklerbüros und Vergleichsseiten. Auf der positiven Seite haben Sie nun die freie Wahl, welches Ergebnis Sie anklicken und über welche Büros Sie sich näher informieren wollen. Auf der negativen Seite steht eine Informationsüberreizung, die schnell zum Abbruch der Suche führt.

Immobilienmakler München: Die Maklerbüros

Generell sollte man annehmen können, dass die Büros, die bei Google auf der ersten Seite landen, auch die sind, die am besten arbeiten. Das muss jedoch nicht der Realität entsprechen, denn tatsächlich landet derjenige bei Google ganz vorne, der den besten Content liefert. Der englische Begriff Content beschreibt alle Inhalte, die auf einer Seite zu finden sind und die den Besucher bestmöglich zu seinem Suchbegriff aufklären, also Texte, Bilder und Videos. Auch weitere Bestandteile, wie Links oder die Lesbarkeit der Seite auf Smartphones, spielen für das Ranking bei Google eine große Rolle. Unterm Strich bleibt deshalb die Erkenntnis: Mit guter Maklerarbeit hat ein Auftauchen des eigenen Büros auf der ersten Ergebnisseite weniger zu tun. Ausschlaggebend ist eher die Qualität des Webseitenteams.

Das heißt nun jedoch auch nicht, dass Maklerbüros auf den ersten Seiten schlecht sind. Es heißt lediglich, dass allein das Ranking kaum Rückschlüsse erlaubt. Bei Ihrer Suche nach Immobilienmakler München müssen Sie also weitere Faktoren miteinbeziehen.

Die Bewertungs- und Vergleichsportale

Ein weiterer Punkt, um die Qualität eines Maklers oder Maklerbüros in München abschätzen zu können, sind die Bewertungen. Hierfür gibt es zahlreiche Bewertungs- und Vergleichsportale am Markt. Dennoch müssen Sie auch diese Informationen „lesen“ können, denn es reicht nicht aus, nur die drei am besten bewerteten Büros anzuschreiben und den Rest zu ignorieren.

Bewertungsportale, die allein aufgrund der erhaltenen Bewertungen die Qualität messen, sind sehr leicht zu manipulieren. Möchte ein Makler ganz nach vorne kommen, ist aber erst seit drei Monaten in diesem Beruf tätig, bittet er Freunde und Bekannte, Bewertungen für ihn zu schreiben. Diese Bewertungen haben aber natürlich nichts mit seiner Arbeit zu tun, sondern basieren eher auf dem Gefallen-Prinzip. Auf der anderen Seite müssen schlechte Bewertungen nicht zwangsläufig ein schwarzes Schaf brandmarken, sondern können auch von neidischen Konkurrenten verfasst worden sein.

Vergleichsportale, die für jeden über sie vermittelten Kunden eine Provision vom Makler verlangen, sind ebenfalls nicht objektiv, denn Makler, die sich die Provision sparen wollen und deshalb nicht mit dem Portal zusammenarbeiten, tauchen dort nicht auf – obwohl sie vielleicht die besten sind

Makler München – wir helfen Ihnen

Wir kennen das Problem, im Internet einen guten Makler finden zu wollen, und wir haben uns zusammengeschlossen, um Immobilienbesitzern und -käufern deutschlandweit bei der Suche zu helfen. In unserem Netzwerk führen wir ausschließlich erfahrene, fachlich versierte sowie vielfach und objektiv geprüfte Makler, die ihrem Berufsstand Ehre machen. Kontaktieren Sie uns! Wir machen Sie gerne mit einem oder mehreren unserer Immobilienmakler aus München bekannt.

Wir sind Immobilien-Profis

Wir beraten Sie und bewerten Ihre Immobilie kostenlos vor Ort.

War der Artikel hilfreich? Wenn ja, klicke auf 5 Sterne.
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]